Nueva Esperanza – Neue Hoffnung

Seit 1992 hilft der Verein CEJ, in Kooperation mit dem Verein Jugend- Bildung-Hilfe in Bolivien (JBH) der Behindertengruppe,,Nueva Esperanza“. Damals gab es noch keine Rollstühle in Sucre. So baute eine hiesige Fabrik die ersten neun Rollstühle aus Fahrradrädern und Rohrmaterial zusammen. lnzwischen gibt es einige hundert Rollstühle zu kaufen. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt nun bei den Reparaturen der Artefakten und bei der Suche nach Assistentenhilfen für Rollstuhl- fahrer. Viele Behinderte liegen in ihren Betten und haben noch nie die Stadt und die Märkte gesehen.

 

Erfahrungsbericht: Mi trabajo para Nueva Esperanza